Tag 7: Sieg zum Abschluss

Das heutige Vormittagstraining unserer Mannschaft gestaltete sich bei leicht bewölkten Himmel aber dafür in einer TOP-Location – nämlich am Strand. Dort gab es für die Jungs ein wunderbar gestaltetes Krafttraining. Der Fokus wurde dabei auf alle Muskelgruppen gelegt.

Neben der reinen Kraft und der damit verbundenen Leistungssteigerung dient das Krafttraining der Stabilisation der Gelenke. Gerade auf dem Spielfeld, wo die Gegebenheiten immer unterschiedlich sind, ist es essentiell wichtig, die Gelenke durch eine stark ausgeprägte Muskulatur zu schützen.

Als lustiger aber krönender Trainingsabschluss gab es dann eine heiße Beachvolleyballpartie bevor es heute Nachmittag zum letzten Testspiel des Trainingslagers ging.

Der FC Karabakh Wien traf heute auf den aserbaidschanischen Zweitligisten Xezer FK. Das Match fand im Akdeniz University Stadium statt. Anpfiff war um 16 Uhr/Ortszeit. Die Mannschaft von Volkan Kahraman konnte zum Abschluss des Trainingslagers noch einen unglaublichen Sieg von 1:o mit nach Wien nehmen. Jungs – ihr könnt total stolz auf eure Leistung heute sein!

Heute hat sich gezeigt dass das Team optimal vorbereitet ist auf die Rückrunde der Regionalliga Ost. VORFREUDE – hoch 1000.